Gladiatorenkämpfe sanieren Staatsfinanzen

Formel-Eins-Rennen und Fußballspiele ziehen Millionen von Menschen in die Stadien oder an die Rennstrecken. Aber letztendlich sind sie (und andere) nur blasse Nachfolger der antiken Originale: die bewährten Gladiatorenkämpfe und Wagenrennen. Der Pöbel von damals war nicht anspruchsvoller und leichter unterhaltbarer als der heutige, welcher in die Stadien rennt. Sprich, warum in den billigen Abklatsch hier weiterlesen →